Gut sein wenn’s drauf ankommt

Was unterscheidet einen guten Sportler, wie auch eine gute Führungskraft oder einen guten Mitarbeiter, von einem exzellenten?

Es ist die Fähigkeit, seine bestmögliche Leistung zu jeder Zeit abrufen zu können. Also: Gut zu sein, wenn’s drauf ankommt. Damit dies gelingt, benötigt er nicht nur die Klasse auf der Handlungsebene, sondern auch mentale und emotionale Stärke.

mehr